Vom Privileg, einen kranken Vater zu haben

€ 12.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Von bedingungsloser Liebe
Oskar ist elf, als sein Vater an Alzheimer erkrankt. Jetzt, mit fünfzehn Jahren, erzählt er in einem berührender Text über den kranken Vater und wie dieser seine angestammte Rolle immer weniger ausfüllen kann. Wie gehen Oskar, seine Geschwister und seine Mutter mit dieser schwierigen Situation um?
Oskars Buch ist ein Bericht über die Liebe eines Sohnes zu seinem Vater und darüber, wie ein Schicksalsschlag den familiären Zusammenhalt erschüttert — aber nicht zu zerstören vermag.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783864893698
Erscheinungsdatum 31.01.2022
Umfang 64 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Hardcover
Verlag Westend
Fotos von Marianne Moosherr
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bernhard Kellermann, Hans Frey, Andeas Eschbach, S. Beneš
€ 32,90
Teresa Kirchengast
€ 18,00
Josi von Sahr
€ 18,50
Ellen Echtzeit
€ 11,30
Katrin Barbara Wess, aineoena w
€ 19,70
Wolfgang Weigand
€ 23,50
Verena Güntner
€ 7,60