Anstiftung zur Gewaltfreiheit

Über Wege einer achtsamen Praxis und Spiritualität
€ 15.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Buch handelt von praktischen und spirituellen Aspekten der Gewaltfreiheit. Es beruht auf der langjährigen eigenen Suche und den Erfahrungen des Autors. Es informiert über Fakten und Grundlagen für persönliches und kollektives Handeln.
Angesichts der vielfältigen Formen von Demütigung, Unterdrückung und kriegerischer Gewalt geht es um bewußte Reaktionen, die zur Veränderung beitragen, ohne zu verletzen, und damit um tätige Aufmerksamkeit, die sich auf das Leben, auf sein Glück und seine Schmerzen richtet.
Immer wieder wird dazu angeregt, sich nicht an den Erwartungen anderer zu orientieren, sondern selbst herauszufinden, wozu man sich im Innern gedrängt fühlt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783865750051
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 19.11.2008
Umfang 158 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag AphorismA
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karl Anderwald, Karl Hren, Kathrin Stainer-Hämmerle
€ 27,00
Jannis Jost, Joachim Krause
€ 37,10
René Cuperus, Gregor Seferens
€ 19,50
Ursula Birsl, Julian Junk, Martin Kahl, Robert Pelzer, Matthias Bäcker, ...
€ 61,70
Andreas Heinemann-Grüder, Claudia Crawford, Stefan Meister, Igor Gretsky...
€ 35,90
Christina Bacher, Ingrid Bahß, Georg Valerius, Simon Veith
€ 12,40
Institut für Demokratieforschung, Georg-August-Universität Göttingen
€ 23,00