Jagd auf den Geisterrechner

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

An seiner neuen Schule ist der introvertierte Charly ein
Außenseiter. Immer wieder wird er das Ziel von Attacken.
Auch in der Welt eines Online-Rollenspiels, in das er sich
flüchtet, bleibt er ein Einzelgänger.
Eine zufällige Begegnung innerhalb der virtuellen Welt
bringt ihn mit Fredde, einem schulbekannten Hacker,
zusammen. Mit ihm gelingt der Brückenschlag zwischen
der virtuellen und der realen Welt. Als er sich dann noch
in eine Mitschülerin verliebt, scheint sich für Charly alles
zum Guten zu wenden.
Doch gerade jetzt, als Charly beginnt aus dem Schatten
des Einzelgängerdasein herauszutreten, tauchen Mails mit
brisanten Inhalten auf. Alles deutet auf ihn als Absender
hin. Nun kann ihm nur noch Fredde helfen seine Unschuld
zu beweisen. Eine spannende Jagd beginnt, in deren Verlauf
Charly viel über die Dienste und Gefahren im Internet
lernt. Immer mehr rückt ein Geisterrechner, der sich im
Computer Netzwerk der Schule eingenistet hat, in das
Zentrum der Nachforschungen. Aber sie unterschätzen die
Tragweite dessen, auf das sie bei ihren Nachforschungen
stoßen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783865829634
Erscheinungsdatum 04.12.2016
Umfang 328 Seiten
Genre Belletristik/Krimis, Thriller, Spionage
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mark Greaney
€ 17,50
Martin von Arndt
€ 16,90
Maurice Leblanc, Gebühr Erika
€ 18,50
Tom Voss
€ 12,40
Carol Wyer, Tanja Lampa
€ 10,30
Anne Glenconner, Stefanie Kremer
€ 12,40
Dov Alfon, Gottfried Röckelein
€ 10,30