Ich gab dir die Fackel im Sprunge

Wolfgang Frommel. Ein Erinnerungsbericht
€ 41.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

W.F. Ein Erinnerungsbericht sind die Aufzeichnungen von Adolph Friedrich Wongtschowski alias Friedrich W. Buri (1919–1999). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten stand dem jüdischen Jungen, der gerade das Gymnasium verlassen musste, eine ungewisse Zukunft bevorsteht. Da traf er in seiner Heimatstadt Frankfurt am Main den Rundfunkredakteur Wolfgang Frommel (1902–1986), einen aus Heidelberg stammenden Dichter und Verleger, der in den Zwanzigerjahren einen Freundeskreis in der Tradition Stefan Georges gegründet hatte. Buris Eltern wanderten nach Brasilien aus, er aber entschloss sich, bei Frommel zu bleiben, der daraufhin die Emigration des Jungen nach Holland vorbereitete, wohin er später selbst über Umwege gelangte. Nach dem Einmarsch der Deutschen in den Niederlanden tauchten beide in Amsterdam in einer kleinen Wohnung unter, nur wenige Schritte vom Versteck Anne Franks entfernt. Von 1942 bis 1945 lebten sie dort auf engstem Raum mit anderen bedrohten Menschen und hielten aus…Vierzig Jahre nach den Kriegserlebnissen begann Buri seine Aufzeichnungen: eine authentische Zeitgeschichte und Dokumentation seiner Freundschaft zu Wolfgang Frommel.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783866500686
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Umfang 264 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag Verlag für Berlin-Brandenburg
Herausgegeben von Stephan Bischoff
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Axel Urbanke, Joachim Senholdt, Axel Urbanke
€ 74,10
Raymond Wolff, Martina Graf, Hans-Dieter Graf, Hans Berkessel
€ 25,70
Christel Focken, Rolf-Günter Hauk
€ 20,60
Arno Haldemann
€ 66,00
Daniel Lohmann, Thomas Müller, René Rohrkamp, Maike Scholz
€ 25,70
Martin Schempp
€ 17,40
Martin Schulze Wessel
€ 16,00