Der gekränkte Mensch 1

Metaphysische Miniaturen
€ 8.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Überall vergrämte Gesichter, überall ein beleidigter Ton: Niemals haben Menschen ein heftigeres Bewusstsein von ihren Rechten und Ansprüchen besessen als heute, niemals aber auch fühlten sie sich darin stärker verletzbar. 'Selbstbestimmung’ und 'Selbstverwirklichung’, klassische bürgerliche Parolen, die den Menschen zu seinem eigenen Werk erheben und ihn zugleich gegen äußere Verletzung immun machen sollten, scheinen durch seine Selbstvergegenständlichung zu einem Rechts- und Anspruchssubjekt erkauft. Kränkt sich der Mensch der autonomen Vernunft und Moralität selbst, damit nichts anderes mehr ihn kränken kann? Band I von "Der gekränkte Mensch" trägt atmosphärische Beobachtungen aus westlichen Industrieländern der Gegenwart zusammen. Er bietet eine Physiognomik sowie eine Topologie der gedemütigten Humanität.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783866601475
Erscheinungsdatum 30.09.2012
Umfang 120 Seiten
Genre Philosophie/20., 21. Jahrhundert
Format Taschenbuch
Verlag Leipziger Literaturverlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Heidegger, Günther Neumann
€ 142,90
Martin Heidegger, Günther Neumann
€ 122,40
Vladimir Jankélévitch, Ulrich Kunzmann, Andreas Vejvar
€ 39,10
Roger Caillois, Peter Geble, Peter Geble, Sarah Kolb, Anne von der Heiden
€ 22,70
Hannes Böhringer
€ 15,50
Marcus Steinweg
€ 18,50
Leon-Philip Schäfer
€ 67,90
Jacob Hesse
€ 129,95