"Noch eines, lieber Freund!" - Briefe des rheinischen Komponisten Max Bruch an den Kaiserlichen Musikdirektor Arnold Kroegel in Köln (1900-1920)

€ 19.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Konvolut von bisher unbekannten 183 handgeschriebenen Briefen aus der Feder eines vor allem im 19. Jahrhundert berühmten und gefeierten Komponisten – ein solcher Fund musste, als er auftauchte, als kleine Sensation gelten. Der Verfasser dieser Korrespondenz ist Max Bruch, Professor an der Königlichen Akademie der Künste in Berlin und Mitglied des Senats, Direktor der Meisterschule für
Komposition, Dirigent und vor allem Komponist von damals hohem Ansehen im In- und Ausland.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783866643840
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.01.2008
Umfang 312 Seiten
Genre Musik/Musikgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Mensch & Buch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Elisabeth Schmierer
€ 33,80
Monika Woitas
€ 49,40
Felix Wörner
€ 76,10
Uwe Schütte, DJ Hell
€ 20,60
Michael Putland
€ 30,80
Adriana De Feo, Alfred Noe
€ 78,00
Susanne Cox
€ 194,30
Christine Fornoff-Petrowski
€ 71,00