Polizei und Didaktik

Ein Lehrbuch über das Lehren und Prüfen in der polizeilichen Aus- und Fortbildung
€ 40
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Didaktik hat bei der Polizei einen hohen Stellenwert – nicht nur, weil Aus- und Fortbildung eine bedeutende Rolle spielen. Vielmehr gibt es tagtäglich in der Praxis Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über Rechts- und Sicherheitslagen sowie neue Einsatz- und Führungsmittel auf dem Laufenden gehalten werden müssen.
Das Buch will spezielle Hilfestellung geben, Unterricht zu gestalten, Prüfungen abzunehmen und allgemein Lerner-folge in polizeilichen Lehrprozessen zu erzielen. Im Mittelpunkt stehen daher: Biologische Lernvoraussetzungen, Veranschaulichung von Lehrstoffen, optimale Unterrichtsmethoden, Planung und Durchführung von schriftlichen und mündlichen Prüfungen sowie Lehrproben einschließlich deren Bewertungen. Es enthält Beispiele für durchge-planten Unterricht sowie Muster- und Übungsklausuren mit Lösungsvorschlägen. Darüber hinaus werden die not-wendigen Grundlagen der Forschungsmethode der Experteninterviews, die oft in wissenschaftlichen Abschlussar-beiten (Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit) eingesetzt werden, als neues Kapitel aufgenommen.
Zur Optimierung des Lernprozesses gibt es einen umfänglichen Apparat mit Literaturverzeichnis, Glossar und Stichwortregister. Neue, in den modularisierten Studiengängen an Polizeihochschulen eingeführte Prüfungsformate wie Thesenpapier, Referat, Diplomarbeitspräsentation und Multiple-Choice-Prüfungen werden im Buch ebenfalls berücksichtigt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheDie Blaue Reihe
ISBN 9783866767546
Ausgabe 5., aktualisierte und erweiterte Auflage
Erscheinungsdatum 23.05.2022
Umfang 434 Seiten
Genre Pädagogik/Bildungswesen
Format Buch
Verlag Verlag für Polizeiwissenschaft
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin H. W. Möllers
€ 23,60
Martin H. W. Möllers
€ 23,50
Tilmann Schott
€ 30,80