Hesse Projekt
Verliebt in die verrückte Welt

von Jürgen Prochnow, Giora Feldman

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Der Hörverlag
Erscheinungsdatum: 01.03.2009

Rezension aus FALTER 15/2009

Nachdem Rilke schon mehrfach in die Finger skrupelloser Interpreten geraten ist, wird nun Hermann Hesse in die Mangel genommen. Man könnte sagen, er habe es auch nicht besser verdient. Dass man den Schmalzfaktor erbaulicher Lyrik unter Zugabe impressionistischen Gedudels ungehemmt nach oben treiben kann, beweist der zweite Teil des "Hesse Projekts". Die Poesie-Musik-Cross­over-CD von Richard Schönherz und Angelica Fleer wartet mit Stars wie Giora Feidman oder Jürgen Prochnow auf und paart Pathos mit Kitsch. All das trieft so vor Sentiment, dass man sofort zu Gottfried Benn oder Thomas Kling flüchten muss.

in FALTER 15/2009 vom 10.04.2009 (S. 18)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb