Der Kaiser von China

von Tilman Rammstedt

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Der Hörverlag
Erscheinungsdatum: 28.11.2008

Rezension aus FALTER 7/2009

Hörbuch

Eine Kostprobe seines Vortragsstils im Turbogang gab Tilman Ramm­stedt schon in Klagenfurt, wo der Beginn seines Romans "Der Kaiser von China" den Bachmann-Preis abräumte. Jetzt liest der Autor, etwas unaufgeregter, den gesamten Roman – zwar schnittig artikuliert und in langen, melodiösen Bögen, aber ohne Sinn für das einzelne Wort. Das verhindert es, den Roman über Details zu erleben. Stattdessen rauschen die Satzkaskaden wie Wasserfälle mit wenigen Stoppsteinen an einem vorbei. Rammstedt ist vieles, auch Musiker, mit gutem Gefühl für die große Komposition; im Sprechen bleibt er ein besserer Laie.

in FALTER 7/2009 vom 13.02.2009 (S. 18)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb