Privates und öffentliches Sammeln in Potsdam

100 Jahre 'Kunst ohne König'
€ 25.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Erstmals wird der Versuch unternommen, sich der Geschichte des privaten Sammelns in und um Potsdam grundlegend anzunähern. Die Herausgeber stellen eine Auswahl einstiger und gegenwärtiger Privatsammlungen vor.
Zugleich wird anhand der Bestände des vor 100 Jahren gegründeten Potsdam-Museums das öffentliche Sammeln von Kunst in Potsdam thematisiert. Repräsentative Beispiele aus dem Bestand geben Auskunft über die Entstehung, Strukturierung und Entwicklung dieser städtischen Sammlung. Die häufig nachweisbare Provenienz aus Kunstvereins- oder anderem Privatbesitz unterstreicht die historische Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783867320696
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Umfang 230 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte
Herausgegeben von Potsdamer Kunstverein e.V., Potsdam-Museum
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Barbara Ehrmann
€ 20,60
Adrienne Edwards, Courtney J. Martin, Kellie Jones
€ 49,95
Simon Deppierraz
€ 39,10
Ewa Majewska, Eva Birkenstock, Kunstverein für die Rheinlande und Westfa...
€ 16,50
Andrea Pichl, Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Amt für Weiterbildung und ...
€ 32,90
Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Stephan Koja, Claudia Kryza-Gersch
€ 20,40
Staatliche Museen zu Berlin, Ralph Gleis, Birgit Verwiebe, Yvette Deseyve
€ 40,10