Tim Otto Roth

Logische Phantasien
€ 30.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Durchkomponierte Gesamtkunstwerke sind die Ausstellungen des international bekannten Konzeptkünstlers, Komponisten und Schattenforschers Tim Otto Roth. Parallel zur Eröffnung des neuen Christian Schad Museums in Aschaffenburg verwandelt er die angrenzende Kunsthalle Jesuitenkirche in ein korrespondierendes Environment: Ein organisch anmutendes Punktemuster lässt den gefliesten Boden zu einem begehbaren Ornament werden, atemberaubende Schattenprojektionen drehen sich zu Ravels Gaspard de la nuit in den Gewölben der ehemaligen Barockkirche, die Klänge einer Wasserorgelskulptur durchdringen den gesamten Kirchenraum. Die Raumwirkung tanzender Schatten und räumlicher Figurinen denkt die »Schadographie« im neuen Jahrtausend weiter. Roth entwickelt hier einen gänzlich neuen künstlerischen Ansatz: Schatten lösen sich – um mit Schad zu sprechen – »von den Zwängen der Gewohnheitslogik«.
Mit der beiliegenden 3D-Brille erscheint die virtuelle Realität der Kunstwerke in dreidimensionaler Bildlichkeit.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868289459
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.03.2020
Umfang 96 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag KEHRER Verlag
Beiträge von Sebastian Baden
Beiträge von Christiane Ladleif, Thomas Richter, Miriam Seidler, Barbara Maria Stafford
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
FORT
€ 32,90
Brigitte Hausmann
€ 32,90
Sparkassenstiftung Lüneburg / Treuhandstiftung / FRANEK
€ 39,10
Jochen Stankowski, Antje Kirsch
€ 41,00
Rosa Windt, Yannick Courbès, Oliver Zybok, Oliver Zybok
€ 30,90
Stephan Koja, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
€ 30,80
Peter Doroshenko, Matthew Jesse Jackson, Ilya Kabakov, Sir Norman Rosent...
€ 59,80
Alex Gartenfeld, Stephanie Seidel
€ 46,30