LICHTSPIELE im Museum Biedermann / CANELLA, SAUERMANN, MORELLET, NEELOVA, BOTHA

€ 28.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ohne Licht keine Bilder. Ohne Licht keine Kunst: an jedem anderen Ort wären diese Erkenntnisse Gemeinplätze. Nicht so im Museum Biedermann. Seit den 1930er Jahren bis kurz vor seinem Umbau in ein Privatmuseum diente das Gebäude als Kino. Im fünften Jahr des Museumbetriebs, nach neun Ausstellungen war es nun jetzt einfach an der Zeit, sich mit Lichtspielen zu befassen. In Anlehnung an den Genius Loci, aber auch an eine Sammlung, deren Werke in ganz unterschiedlicher Weise Licht thematisieren. Denn eine Videoausstellung verbirgt sich nicht hinter diesem Titel, vielmehr das ganze Spektrum, was Licht in der Kunst sein kann – der Kontrast zwischen Hell und Dunkel, eine Inszenierung, Neon und alles Licht absorbierende Materie. Auf ganz unterschiedliche Weise also spielt das Licht in den Werken von Pizzi Cannella, Annette Sauermann, François Morellet, Nika Neelova und Wim Botha die Hauptrolle.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868331486
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 19.03.2014
Umfang 104 Seiten
Genre Kunst/Allgemeines, Lexika
Format Hardcover
Verlag modo
Beiträge von Simone Jung
Beiträge von Margit Biedermann Foundation, Bruno Corà, Meike Lotz, Sonja Klee, Yasmin Meinicke, Bettina Schönfelder
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Nicholas Blechman, Christoph Niemann
€ 25,70
Ben Croll, Chris Meledandri, Eric Guillon
€ 59,70
Christoph Niemann
€ 56,60
Tomi Ungerer
€ 87,40
Friedrich Dürrenmatt, Madeleine Betschart, Pierre Bühler
€ 66,90
Friedrich Dürrenmatt, Madeleine Betschart, Pierre Bühler
€ 190,20
Tarek Abou El Fetouh, Ala Younis, Abdulkhaleq Abdulla, Sultan Sooud Al-Q...
€ 44,00
Michel Draguet, Laurent Dubreuil, Donatien Grau, Jurgen Persijn
€ 38,00