Die neuen Leiden des jungen W.

€ 20.6
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die DDR in den 1970-er-Jahren. Edgar W., 17, einst Musterschüler und Sohn einer systemtreuen Abteilungsleiterin, steigt aus. Er schmeißt die Lehre, geht nach Berlin, um Maler zu werden, verliebt sich heftig in die bereits verlobte Kindergärtnerin Charlie - und kommt schließlich in einer Berliner Gartenlaube durch einen Stromschlag ums Leben.
Witzig, traurig und hochpolitisch wird die Story abwechselnd aus Edgars posthumer Perspektive und der Befragung seiner engsten Hinterbliebenen erzählt. So wie Edgar kurz vor seinem Tod nach seinem Vater gesucht hat, sucht dieser nun nach Hinweisen, die ihm das Leben seines Sohnes näher bringen. Für Verwirrung sorgen dabei Tonbandaufnahmen, die Edgar seinem Freund Willi hinterlassen hat - mit Zitaten aus Goethes Werther, die seine eigene Lage gut beschreiben.
Erschienen 1972/73 in beiden Teilen Deutschlands wurde Ulrich Plenzdorfs Prosa- und Bühnenstück zum Kult-Buch mit einer erstaunlichen Rezeptionsgeschichte. “Die neuen Leiden des jungen W.” ist eine Geschichte über Anpassung und Revolte, Liebe und Identitätssuche, die aufgrund ihres sympathischen Helden, der damaligen Jugendsprache und dem Einblick in die jazzige Jugendkultur der DDR auch heute noch “poppt”.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868476064
Erscheinungsdatum 23.09.2022
Umfang 160 Minuten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Audio-CD
Verlag BUCHFUNK Verlag
Sprecher / Sprecherin Loris Kubeng
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Whitley Strieber, Michael J. Diekmann
€ 20,60
Stefan Zweig, Walter Andreas Schwarz, Stefan Hilsbecher
€ 15,50
Wilhelm Raabe, Kurt Lieck
€ 15,50
Maxim Gorki, Heinz Schimmelpfennig, Georg Schwarz
€ 15,50
Wilhelm Busch, Hans Paetsch
€ 15,50
Silvia Moreno-Garcia, Julia Nachtmann, Frauke Meier
€ 22,70
Jennifer E. Smith, Camilla Renschke, Charlotte Breuer, Norbert Möllemann
€ 20,60