Die Erde beschenkt uns reich

Heimische Heilpflanzen im Jahreslauf
€ 15.4
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Buch erinnert daran, wie nahe doch Gesundheit ist.
Gesundheit wächst tatsächlich auf den Bäumen, gedeiht am Wegesrand und auf den Feldern. Sogar in Zeiten, in denen der Mensch den Blick abwendet von der Natur, beschenkt sie uns unverdrossen weiter mit ihrer hervorragenden Medizin.
Dieses Lehrbuch gibt Impulse, den Fokus zu erweitern und zu sehen, was schon die ganze Zeit da ist. 'Löschen der Programmierung auf der Festplatte'.
Zurückkehren zum Wesentlichen, einem natürlichen und gesunden Leben.
Dieses Buch lädt zu einem munteren Spaziergang ein hinaus in die Natur – mit offenen Augen und geschärften Sinnen – und zurück zu sich selbst. Es lädt ein zur Begegnung mit der Pflanzenwelt, der grünen, heilenden Kraft dieses Planeten.
Die Natur ist dem Menschen zu so einem Selbstverständnis geworden, dass er übersieht, welch Privileg es doch ist, in ihr zu leben und durch sie genährt zu sein.
Sie ernährt uns tagtäglich, schenkt uns die Heilkraft der Pflanzen, und wer Augen hat zu schauen, der schaue – und wer mit dem Herzen schaut, dem tun sich Welten auf – Welten, die schon immer da waren.
Genau genommen liegt die Gesundheit auf der Straße, für jeden erschwinglich und erreichbar, für alle greifbar und sichtbar! Seien Sie guten Mutes, gehen Sie hinaus in Gottes freie Prärie und lehnen Sie sich einfach mal an einen Baum!
Es gibt unendlich viele Varianten der Heilung – die Natur kennt sie alle!
Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Spaziergang durchs Kräuterjahr, beste Gesundheit, pure Lebensfreude und den Mut ins Unbekannte aufzubrechen!
Wenn nicht Du – wer dann, wenn nicht jetzt – wann dann?
(Osho)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868701463
Erscheinungsdatum 08.01.2010
Umfang 122 Seiten
Genre Ratgeber/Natur/Garten
Format Taschenbuch
Verlag Rediroma-Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Susanne Bruns
€ 19,50
Agnes Pahler
€ 20,50
Bill Mollison, Margret Schneevoigt, Dr. Peter Henningsen, Atelier Heine
€ 16,50
Eliot Coleman
€ 24,90
Andrew Mikolajski, Reinhard Ferstl
€ 17,50
Michael Altmoos, Margret Schneevoigt
€ 25,60