Der Mobbingsumpf

Überlebensstrategien in einer kranken Gesellschaft
€ 20.6
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Familie, Nachbarschaft, Schule oder Beruf - Konflikte gibt es überall. Sich davor zu schützen, ist nicht leicht. Die Familie ist trotz allem das eigen Fleisch und Blut, das erworbene oder selbst gebaute Eigenheim birgt viel Schweiß und Arbeit sowie Erinnerungen. Das Kind mal eben von der Schule nehmen oder einfach so den Job wechseln, auch das fällt schwer.
Daher greift die Diskussion über Mobbing am Arbeitsplatz viel zu kurz. Mobbing ist inzwischen ein Problem der gesamten Gesellschaft und spielt sich längst nicht mehr nur hinter Büromauern ab.
Neben den „klassischen“ Themenbereichen der Schikane diskutiert Arndt Hermans daher insbesondere die neuen Krankheiten einer unsozialer werdenden Gesellschaft und stellt die Frage, wie wir uns besser davor schützen können.
Der Autor möchte einen möglichst intensiven Einblick in die Problembereiche unseres Zusammenlebens geben und ein Bewusstsein dafür wecken, dass jeder von uns zu einem menschlicheren Umgang miteinander beitragen kann.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868704846
Erscheinungsdatum 24.10.2012
Umfang 200 Seiten
Genre Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen/Ausbildung, Beruf, Karriere
Format Taschenbuch
Verlag Rediroma-Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Matthias Spanke
€ 70,00
Andreas Klement, Lurz Thomas
€ 20,60
Susanne Dölz, Balda Seegert
€ 9,80
Dirk T. van Dinter
€ 8,20
Bahn-Media Institut für Management, Qualität und Verkehrsmittelreinigung UG
€ 12,90
Laura Kellermann, Jens Weidner
€ 20,60
Ruth Verena Weber
€ 28,70