Rezeptierbuch Julius Dirr

€ 20.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Einen außergewöhnlichen Fund machte Helga Eberle vor vielen Jahren im Krozinger Sperrmüll: Sie fand das Rezeptbuch und den Briefnachlass der Familie Dirr und rettete ihn vor der Vernichtung. Aus den Briefen gestaltete Helga Eberle den Roman „Feuerblumen in Arkansas?“, in dem sie in packender Weise das Schicksal der Familie über 50 Jahre hinweg schildert, von der Kaiserzeit bis in die 1920er Jahre.
Große Teile des Romans spielen in Krozingen, wo sich Julius Dirr als Konditor in der Basler Straße niedergelassen hatte. Mit dem mittlerweile im Stadtarchiv Bad Krozingen archivierten Rezeptbuch Julius Dirrs kann hier nun auch der zweite Teil des Nachlasses der Öffentlichkeit vorgelegt werden und damit ein seltenes und bedeutendes Zeugnis der Konditorenkunst des 19. Jahrhunderts.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783868706468
Erscheinungsdatum 15.12.2014
Umfang 166 Seiten
Genre Ratgeber/Essen, Trinken/Backen
Format Taschenbuch
Verlag Rediroma-Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Güldane Altekrüger
€ 17,50
Autorenkollektiv
€ 15,40
Sophia Lewis
€ 29,90
Domenica Flütsch
€ 40,00
Rolf Mürner, Lukas Bidinger
€ 50,00
smarticular Verlag
€ 17,40