Die 7 Jungfrauen und das Traumwochenende

Alte Rheinsagen – in die Neuzeit versetzt
€ 8.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wer kennt sie nicht? Die alten Rheinsagen wie die Loreley, die Fischer ins Verderben stürzt oder die sieben Jungfrauen, die ihre Verehrer an der Nase herumführen, schließlich vor deren Rache fliehen und im Rhein zu Felsen erstarren. Die klassischen Sagen-Motive wie Eifersucht, verschmähte Liebe, Neid, Habgier, Rachsucht und Verrat sind zeitlos.
Margret Drees setzt zwölf bekannte Rhein-Sagen in eine moderne Szenerie. Die alte Sage dient als Gerüst und stellt den Kontext her: Ob es nun die Selbsthilfegruppe ist, die Opfer eines Heiratsschwindlers wurde („Mäuseturm“); eine Trauung in Ritterrüstung, die beinahe missglückt wäre („Der falsche Brautwerber“); sieben Nonnen, die ein Verwöhn-Wochenende in einem Burg-Hotel gewonnen haben und sich einer Herrenrunde erwehren müssen („Die sieben Jungfrauen“) oder wie einem untreuen Ehemann die Liebe zu Oldtimern zum Verhängnis werden kann („Die Gründung des Klosters Marienburg“).
Das Übertragen der alten Sagen in die heutige Zeit lässt sie in einem neuen Blickwinkel erscheinen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783869110813
Erscheinungsdatum 21.10.2019
Umfang 70 Seiten
Genre Belletristik/Märchen, Sagen, Legenden
Format Taschenbuch
Verlag Pandion
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Knud Rasmussen, Julia Koppel
€ 4,95
Martin Bolz
€ 19,80
Jacqueline Weichmann-Fuchs
€ 18,40
Franz Wille
€ 24,95
Jürgen Jankofsky, Klaus-Dieter Urban
€ 10,20
Irmtraud Anna Schicker
€ 18,50
Sigrid Wieck, Shiva Houshmand
€ 17,50