Kommunikationsstrategien für Vertrauensgüter

Kommunikationspolitische Implikationen aus Sicht der Neuen Institutionenökonomie
€ 35.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die informationsökonomische Gütereinteilung in Such-, Erfahrungs- und Vertrauensgüter hat im Marketing große Beachtung gefunden. Der Schwerpunkt der Veröffentlichungen lag dabei auf den Such- und Erfahrungsgütern. Eine umfassende und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit Vertrauensgütern ist bisher nicht erfolgt. Ein Transfer verhaltenswissenschaftlicher Grundlagen zum Vertrauenskonstrukt hat nur in ungenügender Weise stattgefunden. Die Aussagen der Literatur in Bezug auf kommunikationspolitische Implikationen beim Marketing von Vertrauensgütern sind beschränkt. Die Autorin überträgt verhaltenswissenschaftliche Erkenntnisse zum Vertrauensphänomen und leistet so einen Beitrag zu einer umfassenderen Erklärung der informationsökonomischen Güterkategorie „Vertrauensgut“. Ausgehend von diesem tieferen Verständnis von Vertrauensgütern werden Kommunikationsstrategien abgeleitet, die geeignet sind, das Marketing bei dieser Güterart zu unterstützen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783869247342
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 30.03.2010
Umfang 122 Seiten
Genre Medien, Kommunikation/Kommunikationswissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Akademische Verlagsgemeinschaft München
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Astrid Blome, Tobias Eberwein, Stefanie Averbeck-Lietz
€ 19,95
Carina Wagner-Havlicek, Harald Wimmer
€ 71,00
Christian Fuchs
€ 25,60
Ivo Ritzer
€ 131,99
Donatella Della Ratta, Geert Lovink, Teresa Numerico, Peter Sarram
€ 142,99
Max Schleser, Xiaoge Xu
€ 120,99
James Katz, Juliet Floyd, Katie Schiepers
€ 131,99