Der Europäische Haftbefehl

Entwicklung und Schwierigkeiten
€ 46.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Autor schildert Entwicklung und Schwierigkeiten des Europäischen Haftbefehls aus europäischer und deutscher Sicht. Die europäische Entwicklung bezieht sich im Wesentlichen auf den Zeitraum zwischen Rahmenbeschluss vom 13.06.2002 und EuGH-Entscheidung vom 03.05.07. Die deutsche Entwicklung ist durch Verfassungswidrigkeit des EuHbG I und durch das EuHbG II geprägt. Beide Entwicklungen befinden sich nach wie vor in fließender Dynamik. Die Schwierigkeiten aus europäischer Sicht bestehen in Umsetzungsdefiziten, inhaltlichen Schwächen und praktischen Problemen des Rahmenbeschlusses sowie in den Folgen der EuGH-Entscheidung vom 22.05.2007. Die Schwierigkeiten aus deutscher Sicht liegen in der Vereinbarkeit des EuHbG II mit höherrangigem Recht und in dessen Umsetzungsmängeln. Der Autor sieht eine Verzahnung der Schwierigkeiten beider Ebenen und zeigt neue Lösungsansätze auf.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783869248127
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 22.09.2008
Umfang 88 Seiten
Genre Recht/Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie
Format Taschenbuch
Verlag Akademische Verlagsgemeinschaft München
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael F. Müller
€ 153,20
Michael Kaufmann, Dominik Ł Schreiber
€ 39,10
Kurt Pärli
€ 249,00
Markus Schreiber
€ 92,50
Peter-Christian Kunkel, Jan Kepert, Andreas Kurt Pattar
€ 100,80
Friedrich Lösener
€ 20,50