Westfälische Unterwelt

Historische Kriminalfälle und Hinrichtungen in Westfalen
€ 15.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mord und Totschlag, berüchtigte Räuberbanden, Überfälle und Betrugsversuche – Udo Bürger erzählt von zahlreichen spannenden Kriminalfällen in Westfalen zwischen 1815 und 1918. Was hatte es mit der „Borkener Räuberhöhle“ auf sich? Wie überführte man einen Verbrecher mit den Möglichkeiten der damaligen Kriminalistik ohne Fingerabdrücke und DNA-Vergleich? Anschaulich gibt Bürger mit Hilfe von Gerichtsakten und Zeitungsartikeln Einblicke in das soziale und wirtschaftliche Leben des 19. Jahrhunderts und seine Abgründe. Sein besonderes Augenmerk liegt auf den 56 dokumentierten Hinrichtungen, die noch lange vor Publikum auf öffentlichen Plätzen stattfanden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783870233761
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Umfang 320 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Ardey-Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Steensen, Nordfriesland Museum, Nissenhaus Husum, Ulf Bästlein, U...
€ 35,00
Anette Löffler
€ 59,70
Hubert Houben
€ 39,10
Martin Kaule, Arno Specht
€ 14,40
Steffen Honig, Friedrich-Ebert-Stiftung
€ 16,50
Erwan Le Bec, Marie Poncet, Fabien Krähenbühl
€ 15,50