Von Absinth bis Zabaione
Wie Speisen und Getränke zu ihrem Namen kamen und andere kuriose Geschichten

von Hannes Bertschi, Marcus Reckewitz

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Argon
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 41/2002

"Von Absinth bis Zabaione" heißt ein Lexikon von Hannes Bertschi und Marcus Reckewitz über die Herkunft beliebter Magenwärmer, das mitunter verblüffende Anekdoten über Kaiserschmarrn, Döner-Kebab und 93 weitere Köstlichkeiten zutage fördert. Mit Wien, ist darin zu lesen, hat das Wiener Schnitzel nicht mehr zu tun, als dass sich Radetzkymarsch-Joseph Wenzel Graf Radetzky die in Mailand entwickelte Kunst des Panierens zu Eigen machte - nicht wissend, dass die Italiener sie sich von den spanischen Mauren abgeschaut hatten und diese wiederum von den Byzantinern, sprich von Radetzkys türkischen Erzfeinden. Ihnen huldigt der Koch noch heute mit jedem tellergroßen Stück Kalbfleisch! Das Croissant wiederum ist ein Beitrag Österreichs zur französischen Ernährung. Während des Ansturms der Türken im 17. Jahrhundert wurde es wohl in Wien als Tunkgebäck zum parallel entdeckten Kaffee kreiert. Genaueres weiß man allerdings nicht - und zu genau wollen die beiden Autoren eh nicht werden. Im Gegensatz zu Mark Kurlansky, der eine ausführliche Geschichte jener Zutat geschrieben hat, um deren Besitz seit dem Beginn der Geschichte Krieg geführt wird. "Salz" beschreibt detailliert, wo und wie oft die Sicherung eines lebenswichtigen Rohstoffs das politische Handeln bestimmt hat - von der Antike bis zum zivilen Ungehorsam Mahatma Gandhis. Es versteht sich von selbst, dass den Habsburgern ein eigenes Kapitel gewidmet ist, schließlich stützten sie ihre Macht lange Zeit auf das, was die Bergwerke und Salinen des Salzkammerguts produzierten. Und die Türken? Wegen des Salzes jedenfalls kamen sie nicht, denn sie hatten ja ihre Mittelmeerwasserverdunstungsbecken.

Martin Droschke in FALTER 41/2002 vom 11.10.2002 (S. 28)

Weiters in dieser Rezension besprochen:

Salz (Mark Kurlansky, Ulrich Enderwitz, Monika Noll)

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb