Hans Brüggemann

Mit einem vollständigen Werkkatalog
€ 81.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Bordesholmer Altar im Schleswiger Dom ist der größte mittelalterliche Wandelaltar in Deutschland. Die Monographie stellt seinen Schöpfer Hans Brüggemann in einem umfassenden kunst- und zeithistorischen Kontext vor, der auf einem wissenschaftlichen Katalog der erhaltenen Werke beruht.
Der Bordesholmer Altar im Schleswiger Dom gehört aufgrund seiner Größe und außergewöhnlichen Qualität zu den bekanntesten Schnitzaltären des Mittelalters. Umso merkwürdiger wirkt das geringe Interesse der bisherigen Forschung an seinem Schöpfer Hans Brüggemann. Mit der Monographie wird das erhaltene Gesamtwerk erstmalig in Form eines wissenschaftlichen Kataloges publiziert. Der historische Kontext bindet das Werk in die großen politischen Veränderungen ein, denen Schleswig-Holstein kurz vor Einführung der Reformation ausgesetzt war. Brüggemann war mehr als ein herausragender Künstler. Sein unverwechselbarer Stil ist auch als Ausdruck der politischen Haltung seiner Auftraggeber zu verstehen. In deutlicher Abgrenzung zu Dänemark und Lübeck wurde hier ein Künstler ins Land geholt, der den repräsentativen Stiftungen des Hochadels ein völlig eigenständiges Gepräge zu geben vermochte. Mit der für Schleswig-Holstein typischen Kunst hatte dies allerdings nichts zu tun, viel jedoch mit den politischen Verhältnissen in der Region.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783871572340
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Umfang 288 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft
Reihe herausgegeben von Deutscher Verein für Kunstwissenschaft
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Enrique Martínez Celaya, Enrique Martínez Celaya
€ 44,00
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Deborah Keller, Bernard Vienat, Simone Zaugg
€ 39,10
Sigrid Walther
€ 49,40
Katrin von Lehmann, Rahel Schrohe
€ 30,90
Graphische Sammlung ETH Zürich, Alexandra Barcal, Marcel Just, Alexandra...
€ 39,10
Martin Haubenreißer
€ 131,60