Nonverbale Prozesse in der Psychotherapie

€ 28.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In Therapie und Beratung nehmen wir eine Fülle von Informationen auf – v.a. auch solche, die über verbale Inhalte hinausgehen: Äußere Erscheinung, Mimik, Blick, Körperhaltung, Gestik und Stimmausdruck prägen innerhalb therapeutischer Prozesse erheblich unseren Eindruck von Interaktionspartnern und KlientInnen und geben Aufschluss über deren Persönlichkeitscharakteristika, Emotionen und Einstellungen.
Nonverbale Signale beeinflussen maßgeblich die Aufnahme, Aufrechterhaltung und Beendigung interpersonaler Beziehungen und wirken sich auf die Wahrnehmung, Verarbeitung, Beurteilung und Speicherung sprachlicher Inhalte, deren Kontexte sowie auf die Regulierung der Interaktionen aus.
Entgegen der hohen Bedeutung der nonverbalen Prozesse in der Psychotherapie spielen sie in Reflexion und Ausbildung therapeutischer Praxis bisher jedoch meist nur eine untergeordnete Rolle. Diesem unbefriedigenden Sachverhalt möchte das vorliegende Buch abhelfen, indem es die verschiedenen Forschungsansätze und Erfahrungsschätze erstmals im deutschsprachigen Raum zusammenträgt und vorstellt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783871590474
Erscheinungsdatum 05.03.2004
Umfang 424 Seiten
Genre Psychologie/Angewandte Psychologie
Format Taschenbuch
Verlag dgvt-Verlag
Herausgegeben von Matthias Hermer, Hans Gerhard Klinzing
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christina Berndt
€ 11,40
Sue Johnson, Claudia Campisi
€ 40,10
Irina Falkenberg, Paul McGhee, Barbara Wild
€ 36,00
Joshua Fields Millburn, Ryan Nicodemus, Bettina Lemke
€ 18,50
Thomas Stegemann, Elena Fitzthum
€ 34,00
Jakob Tiebel
€ 25,60
Napoleon Hill, Simone Siebert
€ 20,60
BJ Fogg, Felix Mayer
€ 14,40