Das Hohelied Salomos

Eine Dichtung Sulamiths. Neu übersetzt und erläutert
€ 12.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Und wieder ein Paukenschlag von dem Theologen und Ägyptologen Gerhard Begrich: Salomo ist nicht der Urheber des Hohenliedes, sondern dessen Adressat. Das erotischste Buch der Heiligen Schrift stammt von einer Frau - das einzige in der Bibel überhaupt! Eine selbstbewusste Frau spricht von ihrer Liebe und von ihrem Begehren in einer unglaublichen Offenheit und Freiheit. Diese Dichtung aus dem Altertum ist nur mit den Gedichten von Sappho vergleichbar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783871739811
Erscheinungsdatum 17.03.2015
Umfang 56 Seiten
Genre Religion, Theologie/Bibelausgaben
Format Buch
Verlag Radius
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Herausgegeben von Fontis Verlag Basel; Mitherausgegeben von Biblica, Inc.
€ 20,60
Frauke Bielefeldt, Antje Rein, Elke Werner
€ 25,70
Stefan Alkier, Thomas Paulsen
€ 51,30