Lenz in Weimar
Jakob Michael Reinhold Lenz 1776 am Weimarer Hof. Zeugnisse. Beiträge, Chronik

von Ulrich Kaufmann, Kai Agthe, Detlef Ignasiak, Mathias Mieth

€ 16,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Kirchheim, P
Format: Taschenbuch
Genre: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Umfang: 160 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 34/1999

Beteiligt sich nicht am Rätselraten über Lenzens bis heute nicht aufgeklärte "Eseley", die 1776 zu dessen Verbannung vom Musenhof Weimar führte, in dem kein Platz, keine Straße, keine Tafel, keine Büste an ihn erinnert, so als hätte Goethes spätes Verdikt, Lenz sei nur ein "vorübergehendes Meteor" am Horizont der deutschen Literatur gewesen, über die Jahrhunderte Ex-cathedra-Geltung - und hält wohltuend sachlich dagegen.

Wendelin Schmidt-Dengler in FALTER 34/1999 vom 27.08.1999 (S. 47)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb