Beckenbauer taucht nicht auf

Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Außerirdischer, gerade gelandet auf dem Planeten Erde, in der Stadt München, hat einen geheimen Auftrag zu erfüllen, der möglicherweise einen berühmten Fußballer namens Franz Beckenbauer betrifft. Dazu sind einige Recherchen, die Besorgung gewisser Materialien und die Kenntnis der Lebens- und Bewegungsformen auf der Erde notwendig.
Dieses Wesen erweist sich als rechter Tollpatsch, der auf Wikipedia nachschauen muss, wo genau er gelandet ist. Er bewegt sich komisch, spielt schlecht Fußball und fährt zu schnell. Er versucht, Rezepte von Eckart Witzigmann nachzukochen und träumt nachts vom blauen Licht seiner fernen Heimat. Er späht seine Nachbarin durchs Küchenfenster aus und beginnt unerwartet Gefühle zu entwickeln, wird immer normaler, also menschlicher.
Wie blickt ein Alien auf diese Welt? Auf München und seine Bewohner? Was macht er mit seiner Angst? Was mit der Nachbarin?
Gibt es Franz Beckenbauer überhaupt? Und vor allem: Wie schreibt man das alles auf?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783874101196
Ausgabe Sonderausgabe
Erscheinungsdatum 30.03.2012
Umfang 174 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Buch
Verlag Kirchheim, P

Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten
Bücher, die Ihnen auch gefallen könnten