The Shadowed People

Saidou Dicko
€ 30.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Saïdou Dicko, geboren 1979 in Burkina Faso, ist als autodidaktischer bildender Künstler in den Bereichen Fotografie, Video, Installationen und Malerei bekannt. Als junger Fulani-Hirte zeichnet der fünfjährige Dicko die Schatten seiner Schafe in den Sahelsand. Schatten sind seither Stilmittel seiner künstlerischen Arbeit. Im Jahr 2005 beginnt er mit der Fotografie. Bereits 6 Monate nach seinem fotografischen Debüt präsentiert er 2006 seine erste Ausstellung bei der „Dakar Biennale Off“. Dort entdeckt man sein Talent und erhält den Preis „Promising Young Artist“. Es ist der Auftakt seiner oft prämierten künstlerischen Karriere. Durch seine Malerei, Fotografie, Videos oder Installationen transformiert Dicko seine gefundenen Formen. Visuelle Phänomene, physische und psychische Lichteinflüsse erweckt er zu Leben und vereint die beiden Extremwerte, die im Mittelpunkt des Schwarz-Weiß-Kontrastes stehen. Ihm gelingt es, Gegensätze zusammenzubringen, um mit uns über Gleichheit, Einheit, mütterliche Liebe, Freiheit, Menschlichkeit... zu sprechen. Mittlerweile sind seine Werke in vielen internationalen Veranstaltungen, wie Biennalen, internationale Messen und Ausstellungen fortwährend zu sehen. Als Mitbegründer von "Rendez-Vous d'Artistes", schafft er 2012 eine nomadenhafte Plattform, auf der sich Künstler aller Art: Kuratoren, Galeristen, Kunstliebhaber und Kulturjournalisten bei einem guten Essen austauschen. Diese Treffen sind immer wieder das Fundament gemeinsamer Ausstellungsprojekte. Saïdou Dicko war 2013 außerdem als Kurator der 3. Internationale Biennale von Casablanca sowie als Szenograf in Marokko bei ARKANE AFRICA tätig. Seine künstlerische Arbeit entwickelt sich dank seiner Reisen, Erfahrungen, verschiedenen Inspirationen und der ständigen Suche nach einer besseren Welt stetig weiter. In seiner neuen Serie "The Shadowed People" reflektiert er die zurückliegenden Jahre und präsentiert uns immer poetischere und ergreifendere Werke.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783874485012
Erscheinungsdatum 02.01.2019
Umfang 114 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Hardcover
Verlag Kühlen, B
Erschaffen von Simon Melchers
Übersetzung Dr. Eva Dewes M.A,
Fotos von Saidou Dicko
Übersetzung Artco GmbH, p 102 Simon Melchers, Gaby Janvier, Alexandra de León Barrientos, Les Cook
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Deborah Keller, Bernard Vienat, Simone Zaugg
€ 39,10
Sigrid Walther
€ 49,40
Katrin von Lehmann, Rahel Schrohe
€ 30,90
Graphische Sammlung ETH Zürich, Alexandra Barcal, Marcel Just, Alexandra...
€ 39,10
Martin Haubenreißer
€ 131,60
Christine Nippe
€ 29,00