Manfred Bosch - Literarischer Sekretär der Region.

Eine Freundschaftsgabe
€ 22.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Martin Walser hat ihn anerkennend den „literarischen Sekretär der Region“ genannt. Die Rede ist von Manfred Bosch, der sich als Schriftsteller, Publizist und Literaturhistoriker im Südwesten einen Namen gemacht hat. Vor allem ist er ein Entdecker vergessener, verfolgter, verbotener Autoren – durch seine Herausgaben hat Manfred Bosch wesentlich dazu beigetragen, eben diese Autoren im literarischen Gedächtnis zu bewahren. Nun wird Manfred Bosch 70 Jahre alt. Und was schenken Freunde und Wegbegleiter einem so vielseitig Begabten und schöpferisch Tätigen wie Bosch zum runden Geburtstag? Zahlreiche Preise, Ehrungen, Würdigungen nennt er ja bereits sein eigen – doch keine Freundschaftsgabe. Also schließen sich die Freunde und Weggefährten kurz – u.a. Martin Walser, Adolf Muschg, Hermann Kinder – und schreiben über MB. So entsteht ein überaus facettenreiches, kluges wie unterhaltsames Bild von Manfred Bosch – einzigartig!

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783878001072
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Umfang 240 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Hardcover
Verlag Südverlag
Herausgegeben von Inga Pohlmann, Siegmund Kopitzki
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Janko Ferk
€ 18,00
Jan Wilm
€ 23,60
Paula Macedo Weiß, Barbara Klemm, Dominik Mentzos, Paul Fusco
€ 18,50
Olivier Latry, Martin Setchell
€ 15,50
Mario Casella
€ 31,00
Filipa César, Olaf Nicolai, Malin Gewinner, Hannes Drißner, Markus Dreße...
€ 10,30