RC-Leichtwindsegler
Konstruieren, Bauen, Fliegen

von Eder Heinrich

€ 23,60
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: vth
Format: Taschenbuch
Genre: Ratgeber/Fahrzeuge/Modellbau
Umfang: 104 Seiten
Erscheinungsdatum: 24.11.2020

Kurzbeschreibung des Verlags:

Ohne Antrieb von Aufwind zu Aufwind fliegen und um jeden Meter Höhe kämpfen – das macht die Faszination des puren Segelfliegens aus. Wer das ohne den heute verbreiteten Elektroantrieb genießen möchte, sollte beim Bau seiner Modelle einiges beachten. Der Autor Dr. Heinrich Eder ist ein Spezialist für die aerodynamischen Besonderheiten von Leichtwindseglern, seine Untersuchungsergebnisse und Erfahrungen macht er mit diesem Buch jedermann zugänglich. Wo bringt man den Turbulator an, wie berechnet man die Einstellwinkeldifferenz, wie werden Winglets optimal gestaltet oder die beste Flügelgeometrie gefunden? Auf solche Fragen antwortet dieses Fachbuch und vermittelt das Wissen für die Auslegung und Optimierung eigener Konstruktionen, mit vielen Fotos, Schaubildern und Zeichnungen. Dazu gibt es praxiserprobte Ratschläge für einen stabilen Leichtbau und den erfolgreichen Flug sowie viele Beispiele bewährter Leichtwindsegler. - Re-Zahl-Einfluss auf Sinkgeschwindigkeit - Der induzierte Widerstand - Die Flügelstreckung beim Leichtwindsegler - Wie berechnet man die EWD? - Schwerpunktlage und Auftriebsverteilung - Winglets, Tiplets und Co. - Optimierung der Auftriebsverteilung - Schränkung und Pfeilung - Profile für Leichtwindsegler - Auswahl von Balsaholz und CFK - Papier, Polyestervlies und Seide - Feststellen und Vermeiden von Verzügen - Die Wirkung des Turbulators - Lauf-, Gummi- und Windenstart - Abstiegshilfen und Thermiktaktik - Beispiele für Leichtwindsegler

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen