Verlag: Steidl
Format: Hardcover
Genre: Sachbücher/Kunst, Literatur/Fotokunst
Umfang: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.03.2003

Rezension aus FALTER 14/2003

"Chapalingas" sind winzige, schmackhafte Heuschrecken, und der eben so benannte Band der Fotografin Rosalind Solomon versammelt Fotos aus drei Jahrzehnten. Meist ohne Auftrag von Zeitschriften und nicht in Hinblick auf etwaige Ausstellungen fotografierte die 1930 geborene Amerikanerin mit ihrer Hasselblad Menschen in Peru, Nepal, Indien, Nordirland und vor allem den USA.

Klaus Nüchtern in FALTER 14/2003 vom 04.04.2003 (S. 66)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb