Maßstab Beethoven?

Komponistinnen im Schatten des Geniekults
€ 12.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

- Vorwort
- Nanny Drechsler: Prometheische Phantasien - (m)ein Versuch über Beethoven
- Melanie Unseld: Eine weibliche Sinfonietradition jenseits von Beethoven? Luise Adolpha Le Beau und ihre Sinfonie op. 41
- Claudia Breitfeld: "... es webt darin ein männlich-leidenschaftlicher Geist". Emilie Mayers Auseinandersetzung mit Beethoven
- Christin Heitmann: Traditionsbezug und Originalitätsanspruch im Konflikt? Louise Farrencs Auseinandersetzung mit Ludwig van Beethoven
- Christian Lambour: "Wir Wiener können stolz auf unsere Landsmänninn seyn". Die "Beethoven-Schülerin" Leopoldine Blahetka
- Monika Schwarz-Danuser: Wie kam das Autograph der "Appassionata" nach Paris? Annäherungen an die Pianistin und Komponistin Marie Bigot de Morogues
- Christian Lambour: Fanny Hensel als Beethoven-Interpretin. Materialien
- Annegret Huber: Zerschlagen, zerfließen oder erzeugen? Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy im Streit um musikalische Formkonzepte nach "Beethovens letzter Zeit"
- Ann Willison Lemke: Bettines Beethoven: Wahrheit und Dichtung
- Bettina Brand: "... wie die Stimme, die aus ihrer innersten Seele spricht." Johanna Kinkels "Vortrag über Beethovens früheste Sonaten inkl. op. 10"
- Autorinnen und Autoren
- Abbildungsnachweis

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783883776880
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Umfang 178 Seiten
Genre Musik/Musikgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag edition text + kritik
Herausgegeben von Bettina Brand, Martina Helmig
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael Putland
€ 30,80
Simon Obert, Matthias Schmidt
€ 71,00
Adriana De Feo, Alfred Noe
€ 78,00
Adriana De Feo, Alfred Noe
€ 78,00
Christine Fornoff-Petrowski
€ 78,00
Susanne Cox
€ 194,30
Nils Grosch, Carolin Stahrenberg
€ 15,40
Peter Wollny
€ 15,50