Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption / Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption

€ 19.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Uwe Voigt
Noch mehr Ärger mit dem Funktionalismus - und
eine aristotelische Alternative
Martin F. Meyer
Der Mensch als Maß und Muster
Anthropozentrische Momente der aristotelischen Biologie
Jochen Althoff
Antike Zeugungstheorien im Vergleich. Ein Blick auf die Forschungs-
methodik des Aristoteles in De generatione animalium
Alexander Verlinsky
The Flood in Aristotle's Meteorologica
Bernhard Herzhoff
Ist die Schrift 'De Plantis' von Aristoteles?
Wolfgang Hübner
Die vier Sterne des Dreiecks (Triangulum)
Ute Mauch
Pflanzenabbildungen des Wiener Dioskurides und das Habituskonzept.
Ein Beitrag zur botanischen Charakterisierung von antiken Pflanzen
durch den Habitus
Robert Ineichen
Bemerkungen zur Verwendung von probabilis und verisimilis bei Nicole Oresme
Mechthild Siede
"Biologische Schädlingsbekämpfung" in der Antike?
Zum Umgang mit tierischen Pflanzenschädlingen

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783884768365
Erscheinungsdatum 01.06.2006
Umfang 164 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier
Herausgegeben von Klaus Döring, Bernhard Herzhoff, Georg Wöhrle, Jochen Althoff, Sabine Föllinger
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jürgen Lehmann, Markus May, Tanja Rudtke
€ 60,70
Florian Steger, Vincenzo Damiani
€ 36,00
Sigrid G. Köhler, Matthias Schaffrick
€ 47,30
Castagna Giuliano, Edzard Lutz
€ 39,10
Friederike Proff
€ 81,30
Pramod K Nayar
€ 109,99
Adele Bardazzi
€ 61,20
Maximilian Bergengruen, Alexander Honold, Ursula Renner, Günter Schnitzler
€ 60,70