Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption / Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption

€ 20.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Tanja Pommerening
Zur Qualitätsbestimmung von Elektron im alten Orient,
in Ägypten und durch Archimedes
Uwe Voigt
Wozu braucht Aristoteles den "Geist von draußen"
in seinen biologischen Schriften?
Stephan Zierlein
Evolutionsbiologische Sachverhalte in Aristoteles' System
der ewigen Arten
Christine Walde
Eine poetische Hydrologie. Flüsse und Gewässer
in Lucans Bellum Civile
Brigitte Hoppe
Die Wahrnehmung Europas im Spannungsfeld
der geographischen und kulturellen Bedeutung des
Begriffs in der frühen Naturgeschichte
Markus Schmitz
Zur Rezeption von Pappos' Mechanik durch Isaak Newton
und zu aus dieser resultierenden begründungstheoretischen
Aporien der neueren Physik
Dmitry A. Shcheglov
Ptolemy's Latitude of Thule and the Map Projection
in the Pre-Ptolemaic Geography

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783884769515
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.06.2007
Umfang 152 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier
Herausgegeben von Klaus Döring, Bernhard Herzhoff, Georg Wöhrle, Jochen Althoff, Sabine Föllinger
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marek Konopka, Angelika Wöllstein, Ekkehard Felder
€ 28,70
Michael McCluskey, Luke Seaber
€ 87,99
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50
Ghassan Elia Khalaf, J. William Johnston
€ 91,70
Laura Kolb, George Oppitz-Trotman
€ 87,99