Nachrichten aus dem Patriarchat

€ 10.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Glosse als Waffe:
Mit diesem Buch möchten wir dazu anstiften, überall eine Kultur des Glossenschreibens zu entwickeln. Glossen zu schreiben ist eine Schulung in sozialer Wahrnehmung, in Sprache, in Selbstbewusstsein:
Zur Stärkung des eigenen politischen Eingriffs entstand in der Zeitschrift Das Argument die Kolumne Nachrichten aus dem Patriarchat, um den Weg für politisches Denken und Handeln freizuräumen.
'Das Patriarchat', in seiner historischen Form lange schon Geschichte, begegnet uns dennoch im Alltag an allen Ecken und Enden, frustrierend durch seine ungebrochene Normalität. Geistesgegenwart ist gefragt, um das selbstverständlich Männliche als Alarmzeichen zu hören und mit Spott und Gelächter die Anmaßung wieder und wieder vorzuführen. Nutzen wir Humor als Waffe, Zorn als Tugend!
'Die Lage der Frau, ihr Zugang zur menschlichen Würde, zur Arbeit, zum Gesetz, zur vollständigen menschlichen Persönlichkeit ist das Thema des 21. Jahrhunderts.' Susan Sontag

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783886194698
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.03.2005
Umfang 168 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Buch
Verlag Argument Verlag mit Ariadne
Herausgegeben von Frigga Haug
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Vincenzo Matera, Angela Biscaldi
€ 87,99
Milad Milani, Vassilios Adrahtas
€ 71,49
Dorothea Zügner, Albert Oeckl
€ 174,30
Benjamin Fredrich
€ 15,50
Claudia Dreke, Beatrice Hungerland
€ 30,80
Helmut Bremer, Andrea Lange-Vester
€ 30,80
Tim Grover
€ 20,60