Frauen vor 10 Uhr morgens
3888100305

von Veronique Vial

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Schirmer & Mosel
Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Rezension aus FALTER 14/1999

Angie Everhart war verkatert. Emma Thompson wurde von ihrem "good looking boyfriend" mit einer "very special surprise for breakfast" geweckt. Für die französische Fotografin Veronique Vial hüpfte Laetitia Casta um 7.13 Uhr morgens auf dem Bett herum, ließ Helena Christensen um 8.55 Uhr kurz von ihrem Freund ab und kam Annabella Sciorra extra um 9.05 Uhr nach Hause. Ein Jahr lang holte Vial Frauen aus dem Bett (nachdem sie dies zuvor bereits mit Männern getan hatte), um sie so unverstellt wie möglich fotografieren zu können. Allerdings: Nur wenige sehen so aus, wie man es in der Früh vom eigenen Spiegelbild gewohnt ist. Was entweder Schiebung ist oder der Grund, wieso aus manchen Frauen Stars werden. Ein Buch für Sonntagmorgen im Bett.

Sigrid Neudecker in FALTER 14/1999 vom 09.04.1999 (S. 70)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb