Kamfu mir helfen?

von Dirk Schmidt, Barbara Schmidt

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Kunstmann
Erscheinungsdatum: 04.03.2009

Rezension aus FALTER 12/2009

Dieses Buch hat schon mal ein ganz dickes Plus: Es kommt ein Ameisenbär drin vor (mit einem Tischstaubsauger, den er, richtig!, zum Ameisensaugen verwendet). Protagonist ist freilich ein Elefant, dem ein nicht geringes Malheur zugestoßen ist: "Ich bin gefpoltert, hingeflogen / und hab den Rüffel mir verbogen. / Deffegen komme ich fu dir. / Kamfu vielleicht helfen mir?" Der Ameisenbär verordnet Kühlung, das Schwein setzt auf unorthodoxe Maßnahmen: "Mein Rüssel wurde wieder grad, / als ich 'nen lauten Rülpser tat. / Komm, wir rülpsen jetzt im Chor! / Ich rülps den Bass, du den Tenor." Astreine Reime, kongeniale Bilder – ein Spaß für alle!

Klaus Nüchtern in FALTER 12/2009 vom 20.03.2009 (S. 22)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb