Der Zauberer der Horde

Mario Vargas Llosa und der Liberalismus in Lateinamerika
€ 16.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Hinter dem Ruhm, zum lateinamerikanischen Aufschwung zu gehören und mit wichtigen kritischen Denkern in Verbindung zu stehen, zeigt sich der Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa in Wirklichkeit als eine Figur, die der neoliberalen Doktrin und ihren Nutznießern nahesteht. Unter dieser Prämisse nimmt der Soziologe Atilio Boron den Diskurs des peruanischen Schriftstellers auseinander, um mit soliden Beispielen eine Art der intellektuellen Analyse aufzuzeigen, die das Rampenlicht nicht scheut. Der Autor zeigt auf, wie sich Mario Vargas Llosa zum Vertreter der herrschenden Klassen entwickelte.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783889752772
Erscheinungsdatum 01.07.2022
Umfang 285 Seiten
Genre Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Format Taschenbuch
Verlag Zambon Verlag & Vertrieb
Übersetzung Ronald Koch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anita Leocádia Prestes
€ 16,50
Ludger Kenning
€ 51,40
Felix Lieb
€ 64,95
Anne Kurr
€ 46,60
Wolfgang Geist
€ 46,60
Hans-Hermann Klare, Michael Brenner
€ 28,80
Alexandra Wachter
€ 52,00