Bischof Karl Von Scheven (1882-1954)

Ein pommersches Pfarrerleben in vier Zeiten
€ 10.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nichts an ihm sei gestellt und er habe die Kirche wieder flott gemacht –
so beschreibt eine Zeitzeugin Bischof Karl von Scheven (1882–1954).
Er gehört zu der Generation von Theologen, die, im 19. Jahrhundert
geboren, in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in der Pommerschen
Evangelischen Kirche das Evangelium verkündigten. Friedrich Winter, der
den Bischof persönlich kannte, setzt in seiner Biografie dieser Generation
ein Denkmal.
Was bedeutet es, in der wilhelminischen Ära als preußischer Pastor tätig zu
sein? In der Weimarer Zeit das kirchliche Leben auf eine staatsfreie Volkskirche
umzustellen? In der Zeit des Faschismus die Wahrheit der Botschaft
durchzuhalten – in der Nachkriegszeit unter sowjetischer Besatzung und in
der jungen Deutschen Demokratischen Republik in einer kleinen, sich neu
formierenden deutschen Landeskirche als Zeuge Jesu zu leben?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783889812810
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Umfang 260 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Buch
Verlag Wichern
Empf. Lesealter ab 30 Jahre
Vorwort Hans-Jürgen Abromeit
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Globig
€ 65,80
Thomas Willi, Beate Ego, Friedhelm Hartenstein, Udo Rüterswörden, Bernd ...
€ 19,00
Almut Trenkler, Gerd-Dietrich Warns, Volker Henning Drecoll, Volker Leppin
€ 83,00
Peter Juhás, Róbert Lapko, Reinhard Müller
€ 99,95
Isidor von Sevilla, Gerd Kampers
€ 44,30
John Sanders, Klaus von Stosch
€ 101,80