Die Pendel-Diagnose

Ein Verfahren zur Feststellung der inneren Krankheiten des Menschen
€ 15.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das vorliegende Buch zeigt, dass das Pendel zur Erkennung der inneren Krankheiten, also zur ärztlichen Diagnose, verwendet werden kann und dies auf schnelle, effektive und sichere Art und Weise. Die Kunst der ärztlichen Diagnose ist wahrhaftig nicht so gewiss und vor Irrtümern gesichert, dass ihr nicht ein sicheres, leicht erreichbares und dabei kostenloses Hilfsmittel in hohem Grad willkommen sein müsste. Alle inneren Krankheiten, akute wie chronische, beruhen sehr häufig auf Infektionen bzw. Pilzbefall und diese sind es hauptsächlich, die auf die Pendeluntersuchungen reagieren.
Solange die Menschheit existiert, ist gependelt worden, und zwar in ausgiebiger Weise zu allerlei mystischen Zwecken, und bis auf den heutigen Tag wird nach der Zukunft oder Vergangenheit gependelt. Trotzdem vermochte sich das Pendeln nicht allgemein durchzusetzen. Die Unkenntnis der ihm zu Grunde liegenden naturwissenschaftlichen Gesetze verhinderte eine Verwendung auf bestimmten Wegen und zu einem festgelegten Ziel. Die Wissenschaft lehnte das Pendeln wegen der nicht erkennbaren naturwissenschaftlichen Grundlagen ab.
Aber die Verleumdung des Pendelns als Zauberei und jedes wissenschaftliche Spotten darüber, wie über einen offenbaren Schwindel oder gar Betrug, hat das Pendeln dennoch nicht aus der Welt schaffen können. Stattdessen zeigt es vielmehr eine unverwüstliche Lebenskraft. Denn gerade wer seine eigenen Erfahrungen mit dem Pendel macht, wird schnell feststellen, dass es ein sehr effektives und einfaches Hilfsmittel auf der Suche nach Erkenntnis und Wahrheit sein kann.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783890945279
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 15.06.2007
Umfang 128 Seiten
Genre Ratgeber/Spiritualität/Esoterik
Format Taschenbuch
Verlag Bohmeier, J
Empf. Lesealter ab 16 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sinaveria GbR, Anastasia Schwarz
€ 14,40
Sinaveria GbR, Julius Andersson
€ 7,70
Sarinah Aurelia
€ 12,40
Diana Cooper, Juliane Molitor
€ 12,40
Timo Posowert
€ 6,99
Kay Wedell, DasGrosseWerk Kay Wedell
€ 10,99
Edward Bulwer-Lytton
€ 14,30