Interkultureller Transfer und nationaler Eigensinn

Europäische und anglo-amerikanische Positionen der Kulturwissenschaften
€ 32.9
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Inhalt:
Otto Gerhard Oexle: Historische Kulturwissenschaft heute
Kien Nghi Ha: Kolonial-rassistisch – subversiv – postmodern: Hybridität bei Homi K. Bhabha und in der deutschsprachigen Rezeption
Jörn Leonhard: Grundbegriffe und Sattelzeiten – Languages and Discourses: Europäische und anglo-amerikanische Deutungen des Verhältnisses von Sprache und Geschichte
Claudius Sittig: Die deutsche Literaturwissenschaft und der New Historicism aus der Neuen Welt
Sophie Bertone / Wolfgang Fuhrmann / Morag J. Grant: Was ist neu an New Musicology?
Hubertus Büschel: 'Shrinking Psychohistory' – Psychoanalyse und Geschichtswissenschaft: Die USA und (West-)Deutschland
Nadejda Chevtchenko: Zur Rezeption Jurij M. Lotmans in (West-)Deutschland
Stefan Schweizer: Aby M. Warburgs Renaissance
Michael Wenzel: Das weibliche Bildnis der italienischen Renaissance im Spiegel der Nationen: deutsche und anglo-amerikanische Positionen des 20. Jahrhunderts im Widerstreit
Kathleen James-Chakraborty: The Bauhaus in America Revisited: The Impact of the Cold War on the Reception of Modern Architecture in the United States
Stéphanie Gaudillat: Réceptions des travaux de Natalie Zemon Davis en France
Rebekka v. Mallinckrodt: 'Discontenting, surely, even for those versed in French intellectual pyrotechnics'. Michel de Certeau in Frankreich, Deutschland und in den USA

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783892447313
Erscheinungsdatum 01.04.2004
Umfang 248 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Wallstein
Herausgegeben von Rebekka Habermas, Rebekka von Mallinckrodt
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Catherine Marshall
€ 76,99
Railway-Media-Group, Hohn Manfred
€ 55,00
Ronny Grundig
€ 32,90
Isabell Schmock-Wieczorek
€ 72,00
Katja Bergmann
€ 43,20
Andrea Schwab
€ 35,00