Hermann Hesse 1877 - 1962 - 2002

€ 25.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wenn ein Buch wie dieses auf den Vorträgen einer Ringvorlesung der Universität Tübingen beruht, verbindet es zwei Anliegen miteinander: Es versucht, ein größeres Publikum durch aktuelle, vielfältig anschließbare Fragestellungen zu interessieren und zugleich ein kleineres Fachpublikum mit neuen wissenschaftlichen Forschungsansätzen bekannt zu machen. So bot der 125. Geburtstag von Hermann Hesse im Sommer 2002 Gelegenheit, Literaturwissenschaftler von Greifswald bis Bombay nach Tübingen einzuladen, um das die Wissenschaft noch immer irritierende 'Phänomen' Hesse aus unterschiedlichen psychoanalytischen, kulturhistorischen, bildungsgeschichtlichen u.a. Perspektiven zu beleuchten. Auf jeweils ein literarisches Werk konzentriert, versuchen die einzelnen Beiträge letztlich alle das Rätsel der außergewöhnlichen Wirkungsmacht von Hesses Romanen zu lösen, und sie tun dies, indem sie genau untersuchen, wie die Texte literarisch 'gemacht' sind und durch welche Erzählstrukturen sie ihren Autor gleichsam mit erschaffen und feiern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783893083572
Erscheinungsdatum 01.01.2003
Umfang 146 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Attempto
Herausgegeben von Cornelia Blasberg
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maximilian Bach
€ 65,80
Anna D. Havinga, Bettina Lindner-Bornemann
€ 63,80
Friedhelm Rathjen
€ 17,50
Talk to Me in Korean
€ 25,60
Birgit Mesch, Benjamin Uhl
€ 35,90
Ilka Fladung Lea Hoffmann
€ 29,90
Zuzana Gašová
€ 68,70