Kurzschnäblige Tümmler

€ 25.65
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Zucht von Tauben, deren Flugstil sich markant von dem anderer Haustauben bzw. deren Urform, der Felsentaube, unterscheidet, ist jahrhundertealt. Bereits 1595 wurden die Taubenschwärme des Großmoguls Akbar von Ostindien beschrieben, die, nach Farben und Zeichnungen getrennt, ihn auch durch ihre Flugkünste erfreuten.
Schätzte man bis in das 19. Jahrhundert vor allem die Flugleistungen der als Tümmler bezeichneten Tauben, so trat etwa ab der 2. Hälfte aus verschiedenen Gründen zunehmend die Schönheit dieser Tiere in den Vordergrund. Es entstanden u. a. Tümmlerrassen mit sehr kurzem Schnabel und attraktiver Kopfform; sie wurden gleichzeitig außerordentlich zahm. Durch den engen Kontakt Mensch - Taube entwickelte sich ein besonders inniges Verhältnis des ersteren zu seinen "Kurzen".
Die Entwicklung der kurzschnäbligen Tümmler wird dargestellt. Neben geschichtlichen Angaben finden Rassemerkmale, Farbe und Zeichnung eingehende Behandlung. Eine Fülle von Hinweisen zahlloser Tümmlerzüchter aus mehr als einem Jahrhundert wurde ebenso verarbeitet wie die Erkenntnisse heutiger Züchter. So entstand eine Abhandlung, die interessanten Lesestoff bietet und mit den zahlreichen Fotos geradezu ein Kompendium für dieses Gebiet darstellt. Dadurch ist der Band nicht nur für Spezialisten kurzschnäbliger Tümmler von Interesse, sondern vermittelt jedem Taubenliebhaber eine Fülle von Wissenswertem.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783894323523
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.01.1989
Umfang 174 Seiten
Genre Biologie/Allgemeines, Lexika
Format Taschenbuch
Verlag VerlagsKG Wolf
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Kelly C. Whittaker, Ruo-Pan Huang
€ 131,99
Peter F. Stadler, Maria Emilia M. T. Walter, Maribel Hernandez-Rosales, ...
€ 54,99
Yanjie Wei, Min Li, Pavel Skums, Zhipeng Cai
€ 98,99
Hans-Peter Elsässer
€ 39,06
Thomas E. Dickins
€ 153,99
Mario Andrea Marchisio
€ 131,99
Dr. Stephan Flechsig, Jennifer Noack, Dr. Stephan Flechsig
€ 30,50