Rechtspopulismus

€ 10.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Rechts von den klassischen konservativen Parteien haben sich in Europa und Nordamerika Gruppierungen etabliert, die sich als Anwälte des bedrängten »Normalbürgers« ausgeben. Scharf polemisieren sie gegen – meist muslimische – Einwanderer und vertreten Parolen von »law and order«, fordern jedoch ebenso mehr plebiszitäre Elemente in der Politik. Jahrelang von neurechten Internet-Blogs, Zeitschriften und Denkfabriken vorbereitet, verfügt dieser Rechtspopulismus auch in Deutschland über eine einflussreiche Präsenz. In den USA hat die äußerste Rechte in ihrem aggressiven Kampf weiterwirkende tiefe Spuren hinterlassen. Die grundlegend überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuausgabe fasst die relevanten wissenschaftlichen Erklärungsansätze zusammen. In kritischen Profilen rechtspopulistischer Formationen in Europa und Nordamerika und vermittels der Analyse ihrer Programmatik und Politik wird der Zusammensetzung ihrer Anhängerschaft und den Interessen ihrer Unterstützer/innen nachgegangen. Auch ihr Verhältnis zum Faschismus und die Folgen für die Demokratie werden beleuchtet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBasiswissen Politik / Geschichte / Ökonomie
ISBN 9783894385118
Ausgabe 2., grundlegend überarb. Aufl.
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Umfang 134 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Politik
Format Taschenbuch
Verlag PapyRossa Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Schadt
€ 10,20
Andreas Pittler
€ 10,20
Wulf D. Hund
€ 10,20
Klaus Müller
€ 10,20
Guido Speckmann, Gerd Wiegel
€ 10,20
Ulrich Schneider
€ 10,20
Klaus Müller
€ 10,20