Zum Zeitvertreib

Strategien - Institutionen - Lektüren - Bilder
€ 30.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Zum Zeitvertreib: eine wenig beachtete Kategorie der Zeiterfahrung. Der Zeitvertreib erscheint in vielfältigen Formen: als Müßiggang, Spiel, Zerstreuung und Unterhaltung, als Fernsehkonsum oder gar als Grillabend. Im Zeitvertreib eröffnen sich ungewohnte Erfahrungen von Zeit. Sie sind nicht intentional gesteuert, nicht linear und pragmatisch strukturiert, keiner Ökonomie unterworfen, nicht geplant und nicht planbar. Die Beiträge des vorliegenden Bandes fokussieren das Phänomen des Zeitvertreibs aus philosophischer, politischer und künstlerischer Perspektive. Sie untersuchen kulturelle und politische Strategien und fragen nach dem Zeitvertreib in gesellschaftlichen Institutionen, unternehmen Lektüren und betrachten die Bilder des Zeitvertreibs.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783895284533
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 07.06.2005
Umfang 284 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Aisthesis
Beiträge von Lorenz Engell
Beiträge von Alexander Karschnia, Oliver Kohns, Stefanie Kreuzer, Christian Spies, Jörn Etzold, Christina Schmidt, Thomas Schestag, Steven Tester, Sandro Zanetti
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anna Flügge, Giorgia Tommasi
€ 59,70
Lutz Kreutzer, Kampenwand Verlag
€ 13,30
Maximilian Bach
€ 65,80
Lisa Marie Bopp, Kimberly Schnur
€ 15,50
Gaston Dorren, Juliane Cromme
€ 28,80
Anna D. Havinga, Bettina Lindner-Bornemann
€ 63,80
Friedhelm Rathjen
€ 17,50