Bilder aus Westpreussen

Über 300 Fotos vom Leben wie es damals war
€ 11.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

"Westpreußen in welchen Grenzen?", könnte man überlegen, wenn man einen Bildband über dieses Land betrachtet. Die Frage ist berechtigt, denn keine andere deutsche Provinz wurde so oft geteilt, zerschnitten und wieder neu zusammengefügt.
Der Autor hat sich an die letzten Grenzen dieses einstigen Ordenslandes gehalten, an die Grenzen zwischen 1939 und 1945, denn 19 Jahre lang zuvor, von 1920 bis 1939 gab es das jahrhundertealte Westpreußen nicht offiziell als eigene Provinz. Deshalb werden in diesem Bildband die Kreise Deutsch Krone, Flatow und Schlochau nicht genannt, da sie ab 1920 zur neu geschaffenen Grenzmark und dann zu Pommern gehörten. Andererseits sind die Kreise Bromberg und Wirsitz abgebildet, sie waren Teil des Reichsgaues Danzig-Westpreußen von 1939 bis 1945.
Der Autor, Heinz Csallner, führt uns in diesem umfassenden Bildband mit über 450 zeitgenössischen Ansichten zurück in die Zeit vor 1945. Brillante Fotos, einfühlsame Texte und viele erklärende Hinweise lassen die alte Heimat wieder vor uns lebendig werden und geben dieser in ihrer Art einmaligen Dokumentation einen bleibenden Wert.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783895550386
Erscheinungsdatum 01.07.2002
Umfang 192 Seiten
Genre Reisen/Bildbände/Deutschland
Format Hardcover
Verlag Dörfler Verlag GmbH
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), LWL-Medienzentrumm für Westfal...
€ 20,40
Fa. W. Engel
€ 17,40
Axel Gomille
€ 41,20
Katrin Schmersahl
€ 20,60
Gerald Schwabe
€ 20,60
Gerald Schwabe
€ 13,40
Gerald Schwabe
€ 13,40
Gerald Schwabe
€ 13,40