NDW - Die Neue Deutsche Welle
Fotografien aus den achtziger Jahren. 285 Fotos

von Didi Zill

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 33/2003

Als Fotograf des Teenie-Wochenblatts "Bravo" dokumentierte Didi Zill einst die kommerzielle Seite der deutschen New-Wave-Kultur. Nach Fehlfarben, DAF oder Andreas Dorau sucht man in dieser mit Begleittexten versehenen Auswahl seiner Arbeiten daher auch vergeblich; zwischen musikalischen und optischen Irrtümern wie Kiz, IXI oder Frl. Menke findet sich aber auch allerlei Interessantes. Eine frühe Fotosession mit Falco etwa, herrlich-verschrobene Porträts der Dadaisten von Trio und die im Frühjahr 1983 entstandenen Aufnahmen der als extrem fotoscheu bekannten Kraftwerk.

Gerhard Stöger in FALTER 33/2003 vom 15.08.2003 (S. 54)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb