The Clash
Fotografien

von Bob Gruen

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 3/2004

Die Sex Pistols waren die erste, skandalöseste und einflussreichste britische Punkband. Die musikalisch interessanteste und innovativste war aber zweifelsohne The Clash. Ein Jahr nach dem frühen Tod des Sängers Joe Strummer erzählt Bob Gruen, der die Band von den Anfängen bis zur Auflösung mit der Kamera begleitete, in einem mit zahlreichen Livefotos, Porträts und Schnappschüssen sowie mit eigenen Erinnerungen und Originalzitaten der Protagonisten versehenen Buch noch einmal die Geschichte der vier stilbewussten Polit-Punks - von den beherzten jungen Revoluzzern bis zu den Stadionrock-Helden im Vorprogramm der Who.

Gerhard Stöger in FALTER 3/2004 vom 16.01.2004 (S. 62)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb