Die schönsten Bibliotheken der Welt

von Guillaume de Laubier, Jacques Bosser

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Knesebeck
Erscheinungsdatum: 01.01.2003

Rezension aus FALTER 4/2004

Die Faszination für alte Bibliotheken ist spätestens seit "Der Name der Rose" allgemein verbreitet - auch wenn es heute kein verbotenes Wissen mehtr zu geben scheint. Der Bildband "Die schönsten Bibliotheken der Welt" widmet sich der wohlgeordneten, feudalen Pracht der Schlösser-, Klöster- und Nationalbibliotheken, deren Sammlungsschwerpunkte auch oft in deren Architektur und künstlerischen Ausgestaltung symbolisiert und gefeiert wurden. Mit ausklappbaren Seiten gibt das Buch Einblick in ehrwürdige Lesesäle wie den der Rylands Library in Manchester und informiert über Geschichte, Adressen und Öffnungszeiten der ausgewählten Institutionen.

Nicole Scheyerer in FALTER 4/2004 vom 23.01.2004 (S. 61)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb