Antiamerikanismus und kulturalisierende Praxis

Von 'Europäischer Identität' und 'amerikanischen Verhältnissen'
€ 30.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Antiamerikanismus gilt, selbst in linken Debatten, oft als beständiges Ressentiment, gar europäischer Mentalitätsbestand. Der Verweis auf seine historische Kontinuität tritt an die Stelle einer Analyse der gesellschaftlichen Funktion. Barbara Fried zeigt, wie in tradierten Denkweisen stets aktuelle Konfliktlagen ver- und bearbeitet werden. Antiamerikanismus wird in ihrer Studie als kulturalisierende Praxis entschlüsselt und kritisierbar.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783896919588
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Umfang 275 Seiten
Genre Soziologie/Sonstiges
Format Buch
Verlag Westfälisches Dampfboot
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Britt Baillie, Marie Louise Stig Sørensen
€ 76,99
Omar Khir Alanam
€ 22,00
Rolf Dobelli, Birgit Lang
€ 14,40
Rolf Dobelli, El Bocho
€ 14,40
Susanne Hofmann, Adi Moreno
€ 54,99
Manuela Specker
€ 30,90
Manuela Specker
€ 30,90
Martin Seiler
€ 18,50