Literatur und Film als Zeitdiagnose
Philosophieren mit Pop und Medien

von Volker Steenblock

€ 17,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Projekt
Format: Taschenbuch
Genre: Pädagogik/Grundschule
Umfang: 161 Seiten
Erscheinungsdatum: 13.04.2018

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Unser Leben versuchen wir in unterschiedlichen Formen zu spiegeln und zu verstehen. Die wichtigste dieser Formen (und vielleicht so etwas wie das reflexive Zentrum unseres Selbst- und Weltverhältnisses) ist die Philosophie. Beim Philosophieren spielen Begriff und Argument, Gespräch und Schrift/Buch die Hauptrolle. Aber die Philosophie kann auch in dem Sinne praktisch werden, dass sie sich mit der Lebenswelt der Menschen zusammentut, diese zu erhellen sucht und sich dabei u. a. auch ins Kino begibt. Darum geht es in diesem Bändchen (immer mit Unterrichtsmaterialien) um Themen der Alltagskultur: Um Trickfilme, um den großen Stephen Hawking, der am Bild des Alls und um Sherlock Holmes, der an den Defekten der Gesellschaft arbeitet, um den Western wie um den Fußball als Lebensparabeln, um Liebe – und in allem um den „Sinn des Lebens“. Prof. Dr. Volker Steenblock studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik. Seit 2004 hat er eine Professur an der Ruhr-Universität Bochum für Philosophie und ihre Didaktik und Kulturphilosophie.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen